CHO’JAC – Hardcore Handwerk mit traditionellen Produkten

Cho’Jac feiert das alte mayanische Handwerk und gibt den Netztaschen ihren eigenen Twist.

Bei den Cho’jac Backpacks handelt es sich um die moderne Version der Jahrtausende alten Tragenetze der Maya-Tzotzil. Die Netze des Cho’ Jacs werden aus den Fasern von Agaven Kaktus Blättern gemacht. Die Fasern werden von den Knüpfern zu einem Stick zusammengerieben, damit sie dann zu einem Sack geknüpft werden können. Das Vorgehen ist alles mühsame Handarbeit und dauert etwa 6 Wochen.

Bildschirmfoto 2017-05-10 um 15.42.08@cho’jac_net

Leider ist das Handwerk am aussterben, da Plastiktüten die äusserst robusten und zudem sehr dehnbaren Tragenetze verdrängen. Doch nun haben ein paar Individuen die Firma Cho’ Jac gegründet um die Tradition weiterzuführen und das alte Kunsthandwerk zu fördern.

Bildschirmfoto 2017-05-10 um 15.39.09@cho’jac_net

Das neue Modell hat einen eingenähten Stoffsack und Lederriemen um die Tasche als Rucksack zu tragen. Mit dem gegründeten Label sollen in Chiapas gratis Kurse für die einheimische Bevölkerung angeboten werden, damit das traditionelle Flechten der Tragenetzte nicht vergessen geht.

Bildschirmfoto 2017-05-10 um 15.46.14Christian Egger: @will_selber_photographer und Maidje Meergans: @maidjemeergans

In Zürich verkaufen die Boutique Roma Shoes und natürlich auch der Cabinet Store die praktischen und langlebigen Bags. Ihr wollt mehr über ihr Unternehmen wissen?  Besucht sie auf www.chojac.net oder folgt ihnen auf Instagram.

Frühlings Lookbook

War alles nur ein böser Traum? Fragt man sich jährlich wenn man im Frühling das Haus seit langem wieder einmal ohne Winterjacke verlassen kann. Die neuen STORES & GOODS Looks sollen Frühlingsgefühle wecken.

War alles nur ein böser Traum? Fragt man sich jährlich wenn man im Frühling das Haus seit langem wieder einmal ohne Winterjacke verlassen kann. Die neuen STORES & GOODS Looks sollen Frühlingsgefühle wecken.

STORES & GOODS - Zurich Shopping Guide - Shop Local Boutiques

STORES & GOODS - Zurich Shopping Guide - Shop Local Boutiques

STORES & GOODS - Zurich Shopping Guide - Shop Local Boutiques

STORES & GOODS - Zurich Shopping Guide - Shop Local Boutiques

STORES & GOODS - Zurich Shopping Guide - Shop Local Boutiques

stores&goods_Clemens_124

stores&goods_Sara_315

Ambassadoren: Bora Bohème, Sara Gasser, Luca
Fotos: Flavio Leone

 

Abwaschen mit Stil

Bei den Handseifen und Duftkerzen haben sich die speziell riechenden Düfte aus natürlichen Materialien schon längst durchgesetzt. Neu setzt sich der Trend der Luxusdüfte auch beim Spülmittel durch.

Mit seiner neuen Linie “Washing!” lanciert Tom Dixon nicht nur Handseifen in drei Linien, sondern das dazugehörige Spülmittel mit Aloe Vera in schlicht gestalteter Flasche. Schluss mit penetranten künstlich riechenden Flüssigkeiten mit agressivem Branding. So wird der Abwasch von Hand zur stilvollen, wohlriechenden Aktivität und mit dem Verzicht auf die Spülmaschine wird erst noch Wasser und Strom gespart.

STORES & GOODS - Abwaschen mit Stil - Spülmittel WASHING! von Tom Dixon - Shopping Zurich - Shop Local

LUXUS IN DER KÜCHE

Bei den Handseifen und Duftkerzen haben sich die speziell riechenden Düfte aus natürlichen Materialien schon längst durchgesetzt. Wer eine Aesop Seife auf dem Gästebad platziert, hält was von sich und gilt als vornehmer Gastgeber. Neu setzt sich der Trend der Luxusdüfte auch beim Spülmittel durch.

Decorate the kitchen with a few Mearki favorites and create a inspiring atmosphere✨#merakishopdk

Ein Beitrag geteilt von Meraki (@merakishopdk) am

Auch bei STORES & GOODS gibt es diesen Monat Spülmittel in schlichtem Design und natürlichen Düften. Bei Norkind sind zwei Produkte von Meraki zu kaufen. Mit erfrischenden Orangen und Limonen Düften oder frühlingshaften Blumennoten. Die neue Linie “Washing!” von Tom Dixon gibt es demnächst bei The Chair im Viadukt.

storesandgoods-tom-dixon-washing-abwasch-mit-stil-03

storesandgoods-tom-dixon-washing-abwasch-mit-stil-04

Sand Dunes Clean Dishes von Meraki. Jetzt kaufen.

 

Die Rückkehr der Hausbar

Hier wird nur mit Stil getrunken. Eine ausgewählte Kollektion an Hochprozentigem sieht auf einem Vintage Servierwagen immer gut aus.

Es ist ein schmaler Grat zwischen “Ich nehme ab und zu einen Aperitiv nach dem Abendessen” und “Ich kipp mir jeden Abend Whisky und Gin hinter die Binde!” Steht die eklektische Alkoholsammlung aus Gin von Limitierter Auflage und italienischem Bitter auf einem Vintage Barwagen ist der Fall klar: Hier wird nur mit Stil getrunken und der Eigentümer kann sogar den einen oder anderen Drink mixen – auch wenns bloss der klassische Negroni ist.

storesandgoods-bar-trolley-hausbar-mit-stil-zurich-shopping-04

SERVICEWAGEN MIDCENTURY – 650 CHF

VINTAGE, ART DECO & MIDCENTURY

Die Vintage Klassiker von STORES & GOODS Member Store oBBjekt haben wahrscheinlich schon einiges an Hochprozentigem ausgestellt. Der Servicewagen Art Deco sieht nach 30er-Jahre aus und ist für sein geschätztes Alter noch in Topform. Der Mid Century Klassiker ganz nach dem Klassiker von Cesare Lacca aus Messing und Holz bietet jedem edlen Tropfen eine elegante Plattform.

storesandgoods-bar-trolley-hausbar-mit-stil-zurich-shopping-03

STORES & GOODS - Bar Trolley - Hausbar mit Stil - Zurich Shopping Shop Local

Produkte Im Titelbild

Armspange  – frohsinn

Kissen  – frohsinn

Seife – Spitzenhaus

Vase – Changemaker

Another Day of Sun – Das “La La Land” Outfit

Die passenden Outfits zum Film aus den Läden von Zürich.

“Another day of Sun” singen eine handvoll junger Los Angelees am Anfang von La La Land – gerade nominiert für 14 Oscars. Der Film ist ironisch aufgeteilt in vier Jahrezeiten – Winter, Frühling, Sommer, Herbst und wieder Winter – in L.A. herrscht bekanntlich jahraus, jahrein mildes Klima. So stehen die Jahreszeiten im Film wohl eher metaphorisch für den Zyklus der Beziehung von Mia (Emma Stone) und Sebastian (Ryan Gosling) der beiden Hauptcharakteren.

Die Outfits aller Protagonisten sind – wie die Kulisse – durch den ganzen Film farbenfroh. Mias Kleider wechseln von Blau zu Gelb zu Grün und Rot, während Sebastian stets in perfekt sitzenden Woll-Anzügen durch die Szenen tanzt, steppt und singt. Mit folgender Auswahl aus den STORES & GOODS Produkten bringst du bereits jetzt den Frühling in den Alltag – “Ready for the first day of sun”!

Seidenkleid – Forte_Forte

CHF 560.00

Damen Boot – Véronique Margeay”

CHF 333.00

Smoking – Drykorn

CHF 569.00

Herren-Monk – Benci Brothers

CHF 589.00

Pumps – Francois Najar

CHF 242.00

Goldenes Kleid – Samt

CHF 375.00

Boutonnière – Kenner

CHF 75.00

Sonnenbrille – VIU

CHF 175.00

Haarkamm – Biene

CHF 80.00

Cocktailkleid – MOD LUX

CHF 298.00

Seidenbluse – Etro

CHF 550.00

Printjupe – Essentiel Antwerp

CHF 239.00

 

Neues aus Leder – Zürichs beste Shops – Bomberjacken – Leggings – Taschen

Verführen oder den Ton angeben:
Alles aus Leder diesen Monat.

Bomberjacke – Rick Owens

1’359.00

Leggings – 7 for all Mankind

259.00

Doppel-Monk – Benci Brothers

589.00

Damen Sneaker – Benci Brothers

298.00

Sneaker – Ludwig Reiter

279.00

Bag – Ann Demeulemeester

1’098.00

Gürtel – S.T. Dupont

275.00

Pencil Bag – Samuji

329.00

Schnürbottine – Wahed Leder

979.00

Notebook Tasche – Sejr

389.00

Handtasche – Made in Italy

350.00

Stiefel – Francois Najar

463.00

Valentinstag – Geschenke für Sie und Ihn – Zürich | Geschenke | Alles auf Rot

Seidenkleid Damen – Forte_Forte

560.00

Damen Schalkragen aus Rotfuchs

495.00

Maurice de Mauriac L1

2300.00

ARCH Necklace von Baiushki

149.0

Boot von Véronique Mergeay

333.00

Herren Oxford von Crockett & Jones

539.00

OFF White Damen Sweatshirt

598.00

The Writer Sonnenbrille von VIU

175.00

Clutch von Paula Cademartori

1110.00

BoccaneraKurshuni

190.00

Statement Ring von Kurshuni

129.00

Grace: The American Vogue Years

199.00

10 Stylische Items fürs Skiweekend

Sind schon einige von euch gemütlich in den Bergen angekommen, oder seid ihr lieber im warmen Zuhause geblieben? So oder so – wir hoffen, ihr hattet einen guten Rutsch — und wünschen euch ein frohes neues Jahr 2017.

Die neue Produkteselektion für Januar ist seit kurzem online und bietet richtig tolle Hingucker. Perfekt für den ersten Schnee des Jahres!
In diesem Beitrag stellen wir 10 stylische Items für’s Skiweekend vor.

10-stylische-items-skiweekend-inn-hotel-davos-stores-and-goods-magazine-1 Bilder, oben und links: Das Inn Hotel in Davos

Mit dem ‘Wood Food’ Buch muss man sich keine Sorgen um die guten Vorsätze für’s neue Jahr machen. Hier geht es vor allem um natürliches Kochen mit Holz, Feuer, Rauch und noch einiges mehr.

Ob beim Schlitteln oder beim Ski fahren – folgende Accessoires sind unverzichtbar:
Der Schlitten von Ringli – in der Schweiz hergestellt, robust und dennoch federleicht. Der Rucksack vom Amerikanischen Label TOPO DESIGNS. Etwas lustiges und modernes zum anziehen noch? Wir lieben den Merino-Pulli von ‘Monsieur Lacenaire’, ideal für die Après-Ski Party.

Damit könnt Ihr bis zum Tagesende Spass haben und die Laterne ‘Guidelight’ wird euch dann den Rückweg zeigen.

10-stylische-items-skiweekend-seminar-wellnesshotel-stoos-stores-and-goods-magazine

Wie sieht es bei den Ladies aus? Nach dem Ski fahren gibt es kaum etwas besseres als einen entspannten Wellness Tag.

10-stylische-items-skiweekend-seminar-wellnesshotel-stoos-stores-and-goods-magazine-1 Bilder, oben und links: Das Seminar- und Wellness Hotel Stoos

Der schöne Ruheraum allein mit dem wunderschönen Ausblick scheint wie gemacht für diese Accessoires: Das zeitlose, karierte Badekleid von Asandri, welches man gleich unter dem Spitzenkleid von M.I.H. anzieht – zusammen mit den Sandalen aus weichem Leder von Unutzer.

Dazu noch ein gutes Buch und ihr seid für sinnliche Lesemomente perfekt ausgerüstet — am Besten mit dem Klassiker von VIU, das Modell ‘The Diplomat’. Möchtet ihr noch einen weiteren Sinn verwöhnen? Probiert mal das Eau de Parfum ‘Bohea Bohème’ aus, und spürt einen Hauch von Frühling.

Habt einen tollen Start in’s neue Jahr und bis bald.

OUTFIT STYLE POST MIT TATJANA KOTORIC – STREETFILES

Auf der Suche für Stores and Goods: dieses Mal im Streetfiles

Einmal im Monat checkt Tatjana Kotoric für STORES & GOODS in den verschiedenen Stores in Zürich das Sortiment und wählt für euch ein Outfit aus. Die Outfits sind trendig sind, zeitlos und haben doch ”das gewisse Etwas” haben.

Stylingtips und Infos findet ihr auf auf Tatjana’s neustem Blogeintrag.

Viel Spass beim schauen!

Euer S&G Team

 

Weihnachtswunschliste: für sie, ihn und für dein Zuhause

Seien wir mal ehrlich: Wann habt ihr das letzte Mal klar mitgeteilt, was ihr euch zu Weihnachten wünscht? Immer hören wir  Antworten wie ‘Ach nein, ich brauche doch nichts’, oder ‘Bring einfach was Süsses mit!’. Echt jetzt? Aus Zurückhaltung oder Bescheidenheit bleiben Ideen und Inputs für eine ordentliche Weihnachtswunschliste immer wieder geheim.

Das soll sich ändern. Braucht ihr etwas Hilfe? Für sie, ihn und für dein Zuhause: Wir haben die schönsten Produkte des Monats für euch gesammelt.

fur-sie-frauen-damen-weihnachtswunschliste-stores-and-goods-magazine

vlnr: Velourleder Stiefeletten via G31, Diamantcollier in weissgoldTop mit PaillettenRüschenkleid in Korall, vergoldete Ohrringe aus Silber, bedruckter Kaschmirschal, mittellanger Lammfellmantel, rohweisse Wollmütze

 

fur-ihn-herren-weihnachtswunschliste-stores-and-goods-magazine

vlnr: gestreifte Strickkravatte, eleganter Duft ‘Avalon’, Zigarrenetui aus Leder, Rücksack aus Kalbsleder, Cardigan aus Lammwolle, Schlüsselanhänger in silber, weiss und olivgrün

 

fur-zuhause-home-deko-lifestyle-weihnachtswunschliste-stores-and-goods-magazine

vlnr: Patchwork Teppich, Scheinwerfer aus den 50ern, Porzellan Gläser, Essen gehn in Zürich, handgefilzter Foxterrier, traditionelle Kupferpfanne

Wir hoffen, diese Ideen helfen euch weiter. Bis bald!